FC Darmstadt - FFC Victoria

Freundschaftsspiel 1902/1903

7:0 (abgebrochen)

Termin: 10.05.1903
Zuschauer:
Schiedsrichter:
Tore:

 

>> Spielbericht <<

FC Darmstadt FFC Victoria

 

 

 

 

 

Darmstadt. Am vergangenen Sonntag standen sich auf dem hiesigen Exerzierplatz die ersten Mannschaften des Frankfurter Meisterschaftsclubs Victoria und des Darmstädter Fussballclubs im Wettspiel gegenüber.

Das auf 4 Uhr festgesetzte Spiel konnte glücklich um 5 Uhr seinen Anfang nehmen. Darmstadt übernahm sofort die Führung, legte sich vor das feindliche Goal und konnte, obwohl sich Victoria fast nur auf die Verteidigung beschränkte, bis zur Pause siebenmal einsenden. Zwei weitere Goals wurden vom Schiedsrichter als abseits nicht gegeben.

Bemerkt muss werden, dass Victoria nur mit 9 Mann antrat, da die beiden anderen Herren es vorzogen, nicht auf dem Platz zu erscheinen, sondern im Umkleideraum zu bleiben.

Infolgedessen brach Victoria das Spiel bei Halltime ab. Es wäre doch Sache des Clubs, dafür zu sorgen, dass solche Zwischenfälle nicht mehr vorkommen, da sie jedenfalls nicht geeignet sind, sein Ansehen in Sportskreisen zu heben.

Der Darmstädter Fussballclub hat mit diesem allerdings wenig befriedigenden Wettspiel seine offizielle Saison abgeschlossen. Von den 13 Wettspielen der I. Mannschaft wurden 10 gewonnen. (aus 'Sport im Wort')


>> Spieldaten <<

 

© text, artwork & code by fg